Elena-Buechel_Bio.png

Biographie

Elena Büchel




Elena Büchel ist in einer musikalischen Familie in St. Petersburg aufgewachsen und begann schon mit 5 Jahren Klavier zu spielen. Bereits das Musikgymnasium schloss sie mit höchster Auszeichnung ab. Sie studierte Klavier und Kammermusik sowie Liedbegleitung an der renommierten Rimsky–Korsakov Hochschule in St. Petersburg, wo sie nach dem Abschluss eine Anstellung als ständige Korrepetitorin erhielt.

Im Jahr 1992 verlässt die junge Musikerin Russland und beginnt den neuen Lebensabschnitt in Österreich. Sie nimmt an verschiedenen Meisterkursen teil; u.a. bei Prof. Rudolf Kehrer und Prof. Rudolf Schatzky. An der Musikschule Feldkirch führt sie eine Klavierklasse und unterstützt didaktisch und korrepetitorisch die Studenten des Landeskonservatoriums.

Nach ihrer Heirat zieht die russische Künstlerin nach Liechtenstein und gibt erfolgreich Solokonzerte im Land, aber auch in der „Artefiz“-Galerie Zürich, im Menuhin Forum Bern und im Landeskonservatorium in Feldkirch. Am liebsten spielt sie deutsche Romantik, französische und russische Musik.

Unter dem Titel „una fantasia“ hat sie im Jahr 2007 eine vielbeachtete CD mit den Werken von Schumann, Chopin und Rheinberger aufgenommen. Die Zusammenarbeit mit den weltbekannten Musikern wie Andras Adorian(Flöte), Alexander Rudin(Cello) und Elena Obraszova (Mezzosopran) prägt ihre Kunst und bleibt für sie unvergesslich.

Auch in der Presse erntet die Pianistin viel Lob: „Die absolute technische und stimmliche Souveränität des Stimmwunders Obraztsova fand in der brillianten Klavierbeherrschung der Pianistin Elena Büchel den gleichwertigen Widerpart.“ (Liecht.Vaterland)

Im Sommer 2017 erschien eine weitere CD der Künstlerin mit dem Zyklus “Die Jahreszeiten“ op.von P.I.Tschaikowsky.

Elena Büchel war viele Jahre Mitglied der Jury des Jugendwettbewerbs „prima la musica“ der Länder Tirol und Südtirol. Als Korrepetitorin arbeitete sie mit den jungen begabten Sängern bei den erfolgreichen Projekten der SIIA Fondation in Liechtenstein.

Elena Büchel ist Vize-Präsidentin der Chopin Gesellschaft in Vorarlberg und Präsidentin Der Liechtensteinisch-Russischen Gesellschaft.

 

empty